24-Stunden-Notruf-Hotline: 06190 93 73 00

Dingo

Dingo

Beitragvon Larissa » 26. Januar 2016, 19:01

¡Hola! Ihr Menschen da draußen.
Ich bin Dingo! Bild

Meine Retter von A.P.A.Ri.V. haben mich vor einiger Zeit von der viel zu kurzen Kette befreit, an der ich bis dahin mein Leben verbringen musste.
Ich konnte mich nur aufrichten und um die eigenen Achse drehen.
Mehr war in all den Jahren an der Kette nicht möglich. Bild
Auf der Station musste ich erst einmal richtig laufen lernen, zu springen und zu rennen - also was es heißt, Hund sein zu dürfen!
Bild

Mittlerweile habe ich mich gut auf der Station eingelebt, wenn ich auch manchmal noch Probleme habe, zu verstehen, was die anderen Hunde wollen.
Aber das ist ja keine Wunder, da ich an der Kette keine Möglichkeit hatte, die "Hundesprache" zu lernen.
Bild

Dann weisen mich die anderen Hunde auch schon einmal deutlich darauf hin, was ich falsch gemacht habe.
Bild

Ansonsten sagen die Menschen von mir, ich sei ein sehr lieber, verschmuster und gelehriger Hund, auch wenn ich manchmal etwas unsicher erscheine.
Das liegt wohl daran, dass ich noch einige unschöne Dinge in meinem Leben vergessen muss.
Trotzdem mag ich die Menschen und suche ihre Nähe. Am liebsten wäre mir natürlich mein Mensch, mit dem ich durch "Dick und Dünn" gehen möchte
und der mir in allen Lagen zur Seite steht und mir Sicherheit gibt. Ein souveräner Hundepartner wäre natürlich das Größte.
Bild

Wenn ihr mir ein Zuhause geben wollt, dann fragt doch einfach an den vermittelnden Verein,
diese werden euch dann mitteilen wie ich zu euch kommen kann.
Bild

Link:
http://home.hundeherzen-apariv.de/de/un ... 641-dingo-
Luis Sabin
Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben macht dich reich....... .
Benutzeravatar
Larissa
 
Beiträge: 1110
Bilder: 21
Registriert: 25. März 2014, 07:58
Wohnort: Mainhausen
Alter: 49
Vorname: Katja
Mein Podimobil: Opel Vivaro
Im Podencoclub seit: 22. Jul 2003
Meine Hunde: Foxy + Consu
Podimixe
Im Herzen: Larissa + Melly


DogWalker-Service, Reinhard Baumgart
Ruhrstr. - 40699 Erkrath - Tel.: 0160 806 2285

... genehmigt nach §11 TSchG durch das Amt für Verbraucherschutz -Veterinärwesen- des Kreises Mettmann

Zurück zu Zuhause gesucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron